Home
Flugplatzinfo
Nach der Landung
Zollabfertigung
Service
Vereine am Platz
Fliegerclub Lienzer Dolomiten
Öamtc-Heliport
Dolomiten Aero Club
Kontakt
Wetter
Links
Urlaub in Osttirol
Fliegerclub
Oeamtc
Domitenhelicopter

Christophorus 7

Chronik
Die Flugeinsatzstelle Lienz/Nikolsdorf des Bundesministeriums für Inneres besteht seit Oktober 1986. Seit diesem Zeitpunkt wurde dort neben der Unterstützung der Sicherheitsexekutive mit Martin 6 auch ein organisierter Notarzthubschrauberdienst betrieben.

Nach 14 Jahren und 6.951 Einsätzen übernahm am 1. Jänner 2001 der Christophorus Flugrettungsverein mit Christophorus 7 den Notarzthubschrauberdienst für den Raum Osttirol und Oberkärnten im Rahmen eines Assistenzvertrages mit dem Bundesministerium für Inneres. Die sicherheitspolizeilichen Aufgaben von Martin 6 hat nun die Flugeinsatzstelle Klagenfurt übernommen.

Im Juni 2003 bekamen Christophorus 7 und seine Crew einen neuen Hangar mit bequemen Mannschaftsräumen am Flugplatz Nikolsdorf.
Home | Kontakt | Impressum